Die Versteigerung von No. 49

Die Hausfrau Oedipa Maas wird von ihrem ehemaligen Liebhaber Pierce Inverarity, einem Kalifornischen Immobilienmogul, als Testamentsvollstreckerin eingesetzt. Bei der Nachlassverwaltung kommt sie einem geheimen Kommunikations-Netzwerk auf die Spur, welches das Monopol der Post unterläuft... Der Roman wird als eines der Hauptwerke der amerikanischen Postmoderne angesehen.

Handlungsorte

»Die weitesten Reisen unternimmt
man mit dem Kopf.«

Joseph Conrad

Buchdetails

Handlungsorte
San Francisco
Buchdaten
Titel: Die Versteigerung von No. 49
Kategorie: Roman / Erzählung von 1966
LeserIn: Faun
Eingabe: 29.01.2015


Dieses Buch wurde 335 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste