Die Wasserfälle von Slunj

Im ersten und einzigen von vier geplanten Teilen des "Romans No. 7" kommt der englische Ingenieur Robert Clayton nach Österreich, um in der Nähe des Donaukanals eine Maschinenfabrik zu eröffnen. Man macht Karriere, unterhält Geschäftsbeziehungen, gewinnt oder verliert eine Geliebte, alles scheinbar ohne Skandale, denn die Risse und Hohlräume im Fundament der Gesellschaft um die Jahrhundertwende will man nicht sehen...

Handlungsorte

»Die weitesten Reisen unternimmt
man mit dem Kopf.«

Joseph Conrad

Buchdetails

Handlungsorte
Wien, Slunj, Semmering
Buchdaten
Titel: Die Wasserfälle von Slunj
Kategorie: Roman / Erzählung von 1963
LeserIn: Faun
Eingabe: 31.01.2015


Dieses Buch wurde 338 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste