Frost

"Frost" ist der erste Roman von Thomas Bernhard, ein Tagebuchroman, erzählt von einem Medizinstudenten, der gerade an einem Spital in Schwarzach im Pongau seine Famulatur absolviert. Der Haupthandlungsort Weng hat 400 Einwohner und ist eine Kastralgemeinde von Goldegg im Pongau.

Handlungsorte

»Bücher haben die Macht, einen ganz gewöhnlichen Ort mit der Aura des Besonderen zu umgeben.«
Paul Theroux

Buchdetails

Handlungsorte
Schwarzach im Pongau, Goldegg im Pongau, Weng, Wien
Buchdaten
Titel: Frost
Kategorie: Roman / Erzählung von 1972
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 17.02.2015


Dieses Buch wurde 289 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste