Ferne Schwester

Nachkriegsroman, die Geschichte einer jungen Frau Ende der vierziger Jahre. Sie schließt sich einer Gruppe von Journalisten an, die als erste Deutsche über Frankreich nach Algerien reisen dürfen, wo sich bereits der nächste Krieg anbahnt.

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Heidelberg, Marseille, Algier, Paris
Buchdaten
Titel: Ferne Schwester
AutorIn: Rehmann, Ruth
Kategorie: Roman / Erzählung von 2009
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 17.02.2015


Dieses Buch wurde 358 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste