Ein Clochard mit schlechten Karten

Léo Malet hat einen Zyklus von 15 Krimis um den Privatdetektiv Nestor Burma geschrieben. Jeder dieser Krimis spielt in einem anderen Pariser Arrondissement. Diesmal ermittelt Burma in den 50er-Jahren während des Algerien-Krieges im 15. Arrondissement, damals ein Arbeiterviertel, in dem ein Großteil der maghrebinischen Emigranten wohnten und arbeiteten.

Handlungsorte

»Die weitesten Reisen unternimmt
man mit dem Kopf.«

Joseph Conrad

Buchdetails

Handlungsorte
Paris
Buchdaten
Titel: Ein Clochard mit schlechten Karten
AutorIn: Malet, Léo
Kategorie: Krimi / Thriller von 1993
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 21.02.2015


Dieses Buch wurde 345 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste