Schwaben-Engel

Der nächste aus dem Genre der Regional-Krimis... Diesmal stehen die Morde an 2 engelsgleichen jungen Frauen im Mittelpunkt, die unterhalb von 2 bedeutenden Kulturdenkmälern aufgefunden werden. Das erste Opfer am Fuße der Comburg, einem ehemaligen Kloster der Benediktiner bei Schwäbisch Hall, das zweite Opfer unterhalb der Burg Teck in Owen, eine bedeutende Burg des Hauses Württemberg aus dem 12. Jahrhundert. Am Rande: Die bekannteste Person derer von Teck ist Mary von Teck, die Großmutter der amtierenden Königin Elizabeth II. von England (deshalb sprechen ja auch manche Schwaben stolz von "onserer Liesel")

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Schwäbisch Hall, Kirchheim unter Teck, Owen, Ludwigsburg
Buchdaten
Titel: Schwaben-Engel
Kategorie: Krimi / Thriller von 2008
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 24.02.2015


Dieses Buch wurde 335 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783940077394
» zurück zur Ergebnisliste