Die Frau in Weiß

Der Kunstlehrer Walter Hartright soll die beiden Halbschwestern Marian Halcombe und Laura Fairlie, die in Limmeridge House in Cumberland wohnen, im Zeichnen unterrichten. In der Nacht vor seiner Abreise nach Cumberland wird Hartright von einer verstörten Frau in Weiß angesprochen, die er ein Stück weit begleitet, ohne dass sie ihm ihren Namen verrät. Allerdings erwähnt sie, dass sie in ihrer Kindheit in Limmeridge House war. Dort verliebt sich Walter in seine Schülerin Laura Fairlie, doch Laura ist bereits mit dem zwielichtigen Sir Percival Glyde verlobt, und Sir Percival Glyde hat tatsächlich ein furchtbares Geheimnis...

Handlungsorte

»Reisen ist die harmlosere Form der Utopie.«
Wolfgang Büscher

Buchdetails

Handlungsorte
Cumberland, London
Buchdaten
Titel: Die Frau in Weiß
Kategorie: Roman / Erzählung von 1860
LeserIn: Faun
Eingabe: 26.02.2015


Dieses Buch wurde 342 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783596902095
» zurück zur Ergebnisliste