Eine Frau

Der Roman erzählt die Lebensgeschichte der Fabrikantentochter und -Gattin Katharina Perchtmann von ihrer Geburt 1902 bis zu ihrem 68.Lebensjahr. Der erste Teil beschreibt ihre Kindheit und Jugend in Klotzsche bei Dresden bis zum Zeitpunkt als sie ihren Mann in Karlsbad kennenlernt. Der zweite Teil umfasst die Zeit ihrer Ehe von 1923 bis 1945, zuerst in Prag, dann in Brünn. Die Jahre von 1946 bis 1970 beschreiben Katharinas letzte Zeit in Stuttgart. "DIE ZEIT" schrieb: "Härtling schreibt mit dieser Geschichte vom Verfall einer Familie und von der bedächtigen Emanzipation einer Frau.....ein ernst zu nehmender Unterhaltungsroman."

Handlungsorte

»Reisen ist die harmlosere Form der Utopie.«
Wolfgang Büscher

Buchdetails

Handlungsorte
Dresden, Karlsbad, Prag, Brno, Stuttgart
Buchdaten
Titel: Eine Frau
Kategorie: Roman / Erzählung von 2001
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 01.03.2015


Dieses Buch wurde 358 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste