Maigret und das Schattenspiel

Der 12. Maigret-Roman erschien 1932 unter dem französischen Originaltitel "L'Ombre chinoise". Handlungsort ist ausschließlich Paris, hauptsächlich Place des Vosges 61. Die Place des Vosges (dt.: Platz der Vogesen) liegt im Pariser Stadtteil Marais (3. und 4. Arrondissement). Unter den 5 "Königlichen Plätzen" ist er der älteste und gilt als einer der schönsten Plätze von Paris. Mit der Place des Vosges wählte Simenon einen ihm sehr vertrauten Handlungsort, denn er hat dort 5 Jahre lang, von 1924 bis 1929 gewohnt. Die im Roman genannte Hausnummer 61 gibt es allerdings nicht, der Platz ist insgesamt nur von 36 Häusern umsäumt. Details wie die Straßennamen der Umgebung weisen darauf hin, dass Simenon den Schauplatz am Ort seiner alten Wohnung, dem Haus mit der Nummer 21 ansiedelte.

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
Paris
Buchdaten
Titel: Maigret und das Schattenspiel
Kategorie: Krimi / Thriller von 1932
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 07.03.2015


Dieses Buch wurde 414 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste