Simplon

Roman über den Bau des Simplon-Tunnels 1898 - 1905. Protagonisten sind der junge italienische Ingenieur Alessandro Tello und seine Frau Gianna. Von Schweizer und von italienischer Seite kämpfen sich 3000 Arbeiter jeden Tag durch Hitze und Schlamm und das Gestein des Bergmassivs. Die Zeiten sind unruhig, das harte Leben am Simplon fordert von den Arbeitern und ihren Familien das Äußerste. Viele kamen bei Unfällen um ihr Leben. Es kam zu Streiks, bei den Bürgerwehren und Armee aufmarschierten.

Handlungsorte

»Man vertraut einer Landschaft wie einem Freund.«
Thomas Hettche

Buchdetails

Handlungsorte
Domodossola, Varzo, Turin, Brig, Diveria (Fluss),
Buchdaten
Titel: Simplon
Kategorie: Historischer Roman von 2006
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 18.03.2015


Dieses Buch wurde 277 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783938476093
» zurück zur Ergebnisliste