Beresina

Der junge Württemberger Georg Unterkofler ist der Protagonist dieses Romans. Er will nach Amerika auswandern, wird aber zwangsrekrutiert und muss 1812 mit der Armee Württembergs als Teil der Grande Armée Napoleons in den Rußlandfeldzug ziehen. Er lernt die schöne Baronesse Sophie von Laue kennen. Sie werden getrennt. Napoleons Armee wird vernichtend geschlagen, nur wenige Württemberger werden in die Heimat zurückkehren.

Handlungsorte

»Landschaft wird erst schön, wenn
Dichter sie beschreiben.«

Marcel Reich-Ranicki

Buchdetails

Handlungsorte
Öhringen, Weikersheim, Dresden, Smolensk, Wjasma, Bjaresina (Fluss)
Buchdaten
Titel: Beresina
Kategorie: Historischer Roman von 2005
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 22.03.2015


Dieses Buch wurde 394 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste