Maigret und der Minister

75 Maigret-Romane hat Georges Simenon geschrieben. Der 46. erschien 1954 mit dem französischen Originaltitel "Maigret chez le ministre" und nimmt eine Sonderstellung ein. Maigret untersucht diesmal keinen Mord, sondern "nur" den Diebstahl eines kompromittierenden Berichts, den Calame-Bericht. Dieser soll erhebliche Planungsmängel beim Bau eines großen Sanatoriums in der Haute-Savoie zwischen Ugine und Megève aufzeigen. Beim Einsturz im Zuge der Schneeschmelze waren 128 Kinder zu Tode gekommen. Der Minister für öffentliche Arbeiten bittet Maigret um Hilfe....

Handlungsorte

»Heimat entdeckt man erst in der Fremde.«
Siegfried Lenz

Buchdetails

Handlungsorte
Paris, Ugine, Megève, Seine-Port, La Roche-sur-Yon
Buchdaten
Titel: Maigret und der Minister
Kategorie: Krimi / Thriller von 1954
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 28.03.2015


Dieses Buch wurde 392 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783257238464
» zurück zur Ergebnisliste