Eine kurze Kindheit in Agram

Cosic schildert seine Kindheit in Agram, wie Zagreb früher hieß. Verlagstext: "Wie das Kind erobert auch das Buch immer neues Terrain. Nach der Sackgasse mit der ersten Wohnung der Familie kommen allmählich die Nachbarstraßen, dann auch Kapitol und Oberstadt, schließlich mit Maksimir-Park, Save-Ufer und anderen Ausflugszielen die ganze Topographie Zagrebs in den Blick."

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Zagreb
Buchdaten
Titel: Eine kurze Kindheit in Agram
AutorIn: Cosic, Bora
Kategorie: Erinnerungen / Tagebuch von 2011
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 30.03.2015


Dieses Buch wurde 360 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783895615856
» zurück zur Ergebnisliste