Wer weiß, ob wir uns wiedersehen

Rekonstruierte Tagebuchaufzeichnungen von November 1942 bis zum Kriegsende im Mai 1945. Erleben, Denken und Fühlen eines Schülers, Hitlerjungen und Flakhelfers aus Berlin.

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Berlin, Wasosz
Buchdaten
Titel: Wer weiß, ob wir uns wiedersehen
Untertitel: Erinnerungen an eine Berliner Jugend
Kategorie: Erinnerungen / Tagebuch von 1984
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 31.03.2015


Dieses Buch wurde 421 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste