Der Leibarzt

In der sächsischen Residenzstadt Dresden kommt 1832 eine Hofschauspielerin auf grausame Weise zu Tode. Der König beauftragt seinen Leibarzt Carl Gustav Carus, den Fall aufzuklären und bringt ihn damit in höchste Not: Carus war in die Ereignisse verwickelt; er kann die Wahrheit nicht erzählen, ohne sich selbst ans Messer zu liefern.

Handlungsorte

»Die weitesten Reisen unternimmt
man mit dem Kopf.«

Joseph Conrad

Buchdetails

Handlungsorte
Dresden, Weesenstein, Pillnitz
Buchdaten
Titel: Der Leibarzt
Kategorie: Historischer Roman von 2010
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 04.04.2015


Dieses Buch wurde 307 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste