Die Zeit mit Anaïs

Albert Bauche bleibt mit seinem Wagen in einem Wald zwischen Paris und Orléans liegen. Er geht in einen Gasthof, trinkt ein paar Gläser Schnaps und ruft anschließend die Polizei. Er hat einen Mord zu gestehen, den Mord an seinem Geschäftspartner Nicolas. Bald schon muss Bauche um seinen Kopf kämpfen, denn die Geschworenen verurteilen brutale Mörder, wie Bauche einer zu sein scheint, zum Tode. An dieser Stelle kommt Anaïs ins Spiel.

Handlungsorte

»Heimat entdeckt man erst in der Fremde.«
Siegfried Lenz

Buchdetails

Handlungsorte
Paris, Ingrannes, Vitry-aux-Loges, Le Grau-de-Roi
Buchdaten
Titel: Die Zeit mit Anaïs
Kategorie: Krimi / Thriller von 1951
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 07.04.2015


Dieses Buch wurde 297 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste