Der Chinese

Studer ermittelt in der Provinz, in dem (fiktiven) Kurort Pfründisberg an der alten Bern-Zürich Strasse, das einmal bessere Zeiten gesehen hat. Jetzt aber, 1931, gibt es drei markante Orte im Dorf oder, wie es Studer nennt, "drei Atmosphären": Dorfwirtschaft, Gartenbauschule und Armenanstalt. Über alledem liegt ein dichtes Netz aus kleinbürgerlicher Vetternwirtschaft, und wer einmal aus der "besseren" Gesellschaft herausgefallen ist, bleibt auch draußen. Der Außenseiter Studer, selbst ein Erniedrigter, degradiert, weil er vor Jahren einmal nicht "mitgespielt" hat, ist ein Ermittler, der nicht nur scharf denken kann und über enorm viel Menschenkenntnis und Einfühlungsvermögen verfügt...

Handlungsorte

»Liebe ist fatal. Es sei denn, es ist die Liebe zu einer Landschaft.«
T.H. White

Buchdetails

Handlungsorte
Emmental (allg.)
Buchdaten
Titel: Der Chinese
Kategorie: Krimi / Thriller von 1939
LeserIn: Faun
Eingabe: 07.04.2015


Dieses Buch wurde 269 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783257217360
» zurück zur Ergebnisliste