Mozartzauber

Spielt im Jahre 1791 und 2001 in Wien und in Salzburg, dort vor allem auf Schloss Aigen im Süden der Stadt, im 18.Jahrhundert ein Treffpunkt des Illuminatenordens. Die Sopranistin Pamela steht im Jahr 2001 kurz vor der Aufführung von Mozarts "Zauberflöte" in Wien. Als sie aufwacht, befindet sie sich als Beteiligte mitten im Leben gegen Ende des 18. Jahrhunderts. Sie muss sich in eine neue Rolle finden und wird mit merkwürdigen und erschreckenden Begebenheiten und teils sonderbaren Menschen konfrontiert. Schließlich bemerkt sie, dass sie in das Netz eines freimaurischen Komplotts geraten ist, in dessen Zentum Mozart und seine neue Oper stehen.

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Wien, Salzburg
Buchdaten
Titel: Mozartzauber
Kategorie: Roman / Erzählung von 2001
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 07.04.2015


Dieses Buch wurde 375 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783471794562
» zurück zur Ergebnisliste