Maigret und der Clochard

Der 60. von insgesamt 75 Romanen und 28 Erzählungen um den Kommissar Maigret erschien 1963 (französisch: Maigret et le clochard).Maigret geht an einem sonnigen Frühlingstag am Ufer der Seine entlang, um den Mordversuch an einem Clochard aufzuklären, der in der vorangegangenen Nacht von Unbekannten in die Seine gestoßen worden und um ein Haar dabei ertrunken wäre. Den Staatsanwalt Dantziger interessiert der Fall wenig, die »Brückenleute« widern ihn an. Maigret dagegen macht die interessante Entdeckung, dass das Opfer von seinen Kameraden »der Doktor« gerufen wird und bei allen im Viertel, denen er geholfen hatte, in hohem Ansehen steht. Einen Clochard bringt man nicht um, das hat Maigret in seiner Laufbahn noch nicht erlebt...

Handlungsorte

»Bücher sind Schiffe, welche die weiten
Meere der Zeit durcheilen.«

Sir Francis Bacon

Buchdetails

Handlungsorte
Paris, Meulan-en-Yvelines, Mantes-la-Jolie
Buchdaten
Titel: Maigret und der Clochard
Kategorie: Krimi / Thriller von 1963
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 08.04.2015


Dieses Buch wurde 322 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste