Die Baar

Wolfgang Duffner schreibt über die Baar – die Landschaft, ihre Menschen, über Stimmungen, seine Empfindungen und Eindrücke. Man erfährt viel in diesem Buch, ist ganz nah bei den Menschen, fühlt sich mittendrin. Er hat der Baar, dieser kargen Hochebene zwischen Schwarzwald, Heuberg, Schwäbischer Alb, Wutach und Randen ein literarisches Denkmal gesetzt.

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Villingen-Schwenningen, Donaueschingen, Bad Dürrheim, Blumberg, Bräunlingen, Hüfingen, Löffingen, Pfohren
Buchdaten
Titel: Die Baar
Untertitel: Begegnungen in einer unentdeckten Landschaft
Kategorie: Reisebericht von 2013
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 11.04.2015


Dieses Buch wurde 331 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste