Kalte Macht

Sie ist intelligent, ehrgeizig und hat sich noch einigen Idealismus bewahrt – die junge Staatssekretärin Natascha Eusterbeck. Als sie ins Kanzleramt nach Berlin gerufen wird, tritt sie mit großem Engagement ihre neue Stelle an, doch sie ahnt nicht, dass die Kanzlerin einen äußerst brisanten Auftrag für sie vorbereitet hat: Natascha soll im Imperium der mächtigsten Frau der Republik heimliche Feindescliquen ausfindig machen und verborgene Machtstrukturen entlarven. Schon bald muss sie feststellen, dass sie damit ins Visier von skrupellosen Widersachern geraten ist, die ein teuflisches Spiel mit ihr treiben. Und als sie dann auch noch einem Komplott von gewaltiger Sprengkraft auf die Spur kommt, wird aus dem Spiel tödlicher Ernst. (Klappentext)

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Berlin
Buchdaten
Titel: Kalte Macht
AutorIn: Faber, Jan
Kategorie: Krimi / Thriller von 2013
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 12.04.2015


Dieses Buch wurde 366 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste