Unter den Linden Nummer Eins

Schauplatz dieses Krimis ist Berlin, insbesondere das legendäre Hotel Adlon in der Zeit von 1932 bis zum Brand im Mai 1945. Der arbeitslose Akademiker Karl Meunier bewirbt sich als Hausdetektiv im Adlon. Bald steht fest: Aus dem Weinkeller verschwinden große Posten des teuersten Champagners. Meunier vermutet, dass hier von hohen Offizieren gefährliche Coups eingefädelt werden.Das Diebesgut wandert in dunkle Kanäle - in die Hälse der Parteibonzen. Hitlers Partei ist im Aufwind. Die Juden, die im Hotel arbeiten, gehen in die Schweiz oder werden Opfer eines Verbrechens. Der Hausdetektiv Karl hat das Vertrauen des Louis Adlon und deckt die dunklen Machenschaften im und um das Hotel herum auf...

Handlungsorte

»Kein Schiff trägt uns besser
in ferne Länder als ein Buch.«

Emily Dickinson

Buchdetails

Handlungsorte
Berlin
Buchdaten
Titel: Unter den Linden Nummer Eins
Untertitel: Der Roman des Hotel Adlon
Kategorie: Krimi / Thriller von 2007
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 12.04.2015


Dieses Buch wurde 470 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste