Ragazzi di vita

Riccetto und seine Freunde kämpfen sich durch den Dschungel der römischen Vorstädte. Immer hungrig und geil, leben sie leicht und schnell, jenseits von Gut und Böse, stets am Rande des Abgrunds. Jeder unter ihnen will der "größte Hurensohn" der Gegend sein. Der Roman spielt in eben jenem Milieu der Diebe, Spieler und Mörder, das in Pasolini seinen leidenschaftlichsten Fürsprecher fand und dem er schließlich zum Opfer fiel...

Handlungsorte

»Die weitesten Reisen unternimmt
man mit dem Kopf.«

Joseph Conrad

Buchdetails

Handlungsorte
Rom
Buchdaten
Titel: Ragazzi di vita
Kategorie: Roman / Erzählung von 1955
LeserIn: Faun
Eingabe: 12.04.2015


Dieses Buch wurde 304 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783803126146
» zurück zur Ergebnisliste