Bitte keine Rosen mehr

Paul Firmin alias Oberholzer, Drahtzieher einer weitverzweigten Erpresserverschwörung, hat als Direktor des 'Instituts für Internationale Anlage- und Treuhandberatung' »fiktive Geschäfte ausgeheckt, die reale Profite abwerfen und ihn auf 'legale' Weise zum Multimillionär machten«. Von der Informantenwitwe auf der Beerdigung ihres Gatten in Zürich demaskiert und vom eigenen Boß als unkalkulierbares Sicherheitsrisiko auf die Liquidationsliste gesetzt, muß Firmin sich wie einst Münchhausen am eigenen Schopf aus dem Verderben ziehen, wenn er nicht Rosen an seine eigene Beerdigung schicken will. Die Gelegenheit bietet sich in Gestalt des eitlen Kriminologieprofessors Krom, der ihn auch identifiziert hat und als Gegenleistung für die zugesicherte Immunität in Firmins Villa an der Côte d'Azur ein Exklusivinterview von ihm will...

Handlungsorte

»Reisen ist die harmlosere Form der Utopie.«
Wolfgang Büscher

Buchdetails

Handlungsorte
Zürich, Cote dAzur (allg.)
Buchdaten
Titel: Bitte keine Rosen mehr
AutorIn: Ambler, Eric
Kategorie: Krimi / Thriller von 1977
LeserIn: Faun
Eingabe: 13.04.2015


Dieses Buch wurde 287 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783257015683
» zurück zur Ergebnisliste