Der Pfarrer von Tours

In Tours stehen sich zwei Parteien unversöhnlich gegenüber, auf der einen die „Liberalen“, adlige Reiche, die den Abbé Birrotteau unterstützen, auf der anderen die „Klerikalen“, die auf Seite Mademoiselle Gamards und des Abbé Troubert stehen. Am Schluss zieht der arme Birotteau den Kürzeren wird auf eine arme Pfarrei in einem Vorort abgeschoben. " ...ein Gemälde aller sozialen Schichten von Tours, der geheimen Macht der Kongregation und des unterirdischen Einflusses des Großalmoseniers. Die Novelle wurde zu einem kostbaren Dokument für die Geschichte der Restauration ...."

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
Tours
Buchdaten
Titel: Der Pfarrer von Tours
Kategorie: Roman / Erzählung von 1832
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 13.04.2015


Dieses Buch wurde 298 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783928606271
» zurück zur Ergebnisliste