Der Advocatus

Historischer Krimi, Schauplätze sind Halle und Berlin/Cölln in den Jahren 1705/1706.Der in Halle ausgebildete Jurist Paul Herzfeld begibt sich zu seinem Oheim, dem einfluss-reichen Berliner Juristen Avenarius. Auf dem Weg dorthin wird seine unbeschützte Postkutsche überfallen. Zu dieser Zeit regiert in Berlin der Preußenkönig Friedrich I. in Berlin. Herzfeld muss in Berlin erkennen, dass sich die Juristen hier in ihrer Amtsausübung auf den von tradiertem Rechtsverständnis ausgehenden berühmten Juristen Carpzov beziehen, während er in Halle von Professor Thomasius eine kritischere Haltung in bezug auf die gegenwärtige Rechtsprechung vermittelt bekam. Dies führt ihn gleich in seinem ersten Fall als Verteidiger in einen Konflikt. ...

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Halle/Saale, Berlin
Buchdaten
Titel: Der Advocatus
Kategorie: Historischer Roman von 1999
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 14.04.2015


Dieses Buch wurde 373 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783821805597
» zurück zur Ergebnisliste