Die Ansiedler an den Quellen des Susquehanna

Die Ansiedler erschien als der erste Band im fünfteiligen Lederstrumpf-Zyklus um die Hauptfigur des Natty Bumppo. Im chronologischen Handlungsablauf der Serie bildet der Roman den vierten Band. Die Handlung spielt um das Jahr 1793, an der westlichen Grenze des Staates New York. Die Hauptpersonen sind der gealterte Lederstrumpf und der Richter Marmaduke Temple, Großgrundbesitzer und Gründer der Ansiedlung Templeton. Der Roman beginnt mit einem Streit zwischen Lederstrumpf und dem Richter um den Besitz eines frisch erlegten Hirsches. Im folgenden Handlungsverlauf treten jedoch beide, jeder auf seine Weise, gegen die rücksichtslose Ausbeutung der Natur durch die Siedler ein...

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
New York (State), Susquehanna River
Buchdaten
Titel: Die Ansiedler an den Quellen des Susquehanna
Kategorie: Roman / Erzählung von 1823
LeserIn: Faun
Eingabe: 15.04.2015


Dieses Buch wurde 342 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste