Die Zeit danach...

Fortsetzung von Boys Erinnerungen "Eine unruhige Kindheit". Geschildert wird die für fast alle Deutschen schwierige Nachkriegszeit in den Jahren 1945 - 1949. Boy schildert die Zeit nach der Rückkehr aus Eschwege ins Elternhaus nach Wesel. Im Gegensatz zu vielen Menschen findet die Familie ihr Haus noch vor, wenn auch ramponiert von den Kriegsereignissen. Ernährungs- und Energienotstände sind zu bewältigen. Tauschhandel und Kohlenklau, Wertschätzung von Obst und insbesondere des Obstes im eigenen Garten, die Jagd nach einzelnen Getreideähren und allen Fett enthaltenden Pflanzen. Der Schulunterricht wird unter schwierigen Bedingungen wieder aufgenommen. Die Schüler genießen diesen langsamen Beginn der Normalität. Sie machen auch schon wieder Unsinn und lästern besonders über einige Lehrer, die von ihrem Alter und ihrer Verfassung her eigentlich schon außer Dienst sein müssten. Der eigentliche Aufstieg beginnt nach der Währungsreform am 20. Juni 1948. ...

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Wesel
Buchdaten
Titel: Die Zeit danach...
Untertitel: Entbehrungsreiche Jugendjahre 1945-1950
AutorIn: Boy, Dieter
Kategorie: Erinnerungen / Tagebuch von 2003
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 17.04.2015


Dieses Buch wurde 320 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783832210830
» zurück zur Ergebnisliste