Die verratene Heilige

Historischer Roman über Martyrium der Landgräfin Elisabeth von Thüringen, deren leidvolles und selbstloses Leben man über den Umkreis der Wartburg hinaus rühmte. Nach ihrem Tod wurde sie heilig gesprochen. Hauptschauplätze: die Wartburg in Eisenach und Marburg an der Lahn im 13. Jahrhundert.

Handlungsorte

»Umwege erweitern die Ortskenntnis.«
Kurt Tucholsky

Buchdetails

Handlungsorte
Eisenach, Marburg an der Lahn, Hildesheim, Bamberg, Giessen, Mainz, Ebsdorfergrund
Buchdaten
Titel: Die verratene Heilige
Kategorie: Historischer Roman von 1987
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 23.04.2015


Dieses Buch wurde 352 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste