Die Ratten im Mäuseberg

Les nouveaux mystères de Paris - unter diesem Oberbegriff hat Malet eine Krimiserie geschrieben. Jeder Fall mit Privatdetektiv Nestor Burma als Protagonist ist einem anderen Pariser Stadtbezirk angesiedelt. "Die Ratten im Mäuseberg" spielen im 14. Arrondissement. Es hat den Namen L'Observatoire. Schauplätze des Krimis sind vor allem dasQuartier du Montparnasse und Quartier du Parc de Montsouris. Der Roman heißt auch „Les rats de Montsouris“ in der französischen Originalausgabe.

Handlungsorte

»Bücher sind Schiffe, welche die weiten
Meere der Zeit durcheilen.«

Sir Francis Bacon

Buchdetails

Handlungsorte
Paris
Buchdaten
Titel: Die Ratten im Mäuseberg
AutorIn: Malet, Léo
Kategorie: Krimi / Thriller von 2001
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 23.04.2015


Dieses Buch wurde 333 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste