Wer einmal auf dem Friedhof liegt . . .

Schauplatz des Krimis um den Protagonisten Nestor Burma ist das 17. Pariser Arrondissement, das Arrondissement de Batignolles-Monceaux, eines von 20 Arrondissements der französischen Hauptstadt Paris. In diesem Arrondissement findet man bürgerliche Viertel, aber auch Arbeiterviertel, eine sehr heterogene Einwohnerschaft. Wie schon der französische Originaltitel „L'envahissant cadavre de la plaine Monceau“ zeigt, ist vor allem das Quartier Plaine-de-Monceaux Schauplatz.

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Paris
Buchdaten
Titel: Wer einmal auf dem Friedhof liegt . . .
AutorIn: Malet, Léo
Kategorie: Krimi / Thriller von 1994
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 23.04.2015


Dieses Buch wurde 326 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste