Insel, die von der Erde fiel

Grönland, um das Jahr 1500. Der schwerverletzte Engländer John Greene wird auf Grönland dem Bauern Halldor anvertraut. Halldors Tochter Ingunn übernimmt die Pflege. John und Ingunn verlieben sich ineinander. Der Vater erlaubt erst nach längerer Zeit die Heirat der beiden. Allerdings muß Ingunn dafür Grönland mit John verlassen. Ingunn kommt aus der Einsamkeit direkt in das Stadtleben von Bristol.

Handlungsorte

»Man vertraut einer Landschaft wie einem Freund.«
Thomas Hettche

Buchdetails

Handlungsorte
Narsaq, Grönland (allg.), Neufundland, Bristol
Buchdaten
Titel: Insel, die von der Erde fiel
Kategorie: Roman / Erzählung von 2000
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 29.04.2015


Dieses Buch wurde 363 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783404144372
» zurück zur Ergebnisliste