Die Astronomin

Historischer Roman über das Leben der Astronomin Caroline Herschel (1750 - 1848). Caroline Herschel hatte eine Schwester und vier Brüder. Neben Wilhelm Herschel war auch ihr Bruder Alexander Herschel als Musiker und Astronom tätig. Sie wuchs als einziges Mädchen der sechs überlebenden Kinder des Militärmusikers Isaak Herschel und seiner Frau Anna Ilse Herschel in Hannover auf. Der Vater war bestrebt, seinen Kindern eine musikalische Grundausbildung zu geben. Aber im Hause Herschel wurde nicht nur viel musiziert, sondern auch philosophiert und Astronomie betrieben. Die Handlung setzt ein, als Caroline fünf Jahre alt ist. Der Vater arbeitet als Heeresmusiker, die Söhne Wilhelm und Jakob finden schon in jungen Jahren Anstellungen als Oboist und als Organist. Caroline darf entgegen dem Willen der Mutter einige Zeit die Garnisonschule besuchen. Vor dem anstehenden Krieg Preußens gegen Österreich soll das Musikkorps während eines einjährigen Englandaufenthaltes den richtigen Schliff bekommen. Wilhelm entzieht sich dem sich ankündigenden Krieg nach England. In Bath arbeitet er als Musiker.Caroline und Alexander folgen Wilhelm auf dem Weg nach England. Caroline führt den Haushalt und tritt ab und zu als Sängerin auf. Caroline verliebt sich, doch ist dieser Liebe kein glückliches Ende beschieden. Die finanziellen Verhältnisse der Herschels sind schwer zu meistern, da Wilhelm seine Musik immer stärker vernachlässigt und sich mehr und mehr den Sternen verschreibt. Um auf astronomischem Gebiet bessere Ergebnisse zu erzielen, baut er schließlich selbst bessere Linsen. Seine Schwester Caroline, bei Bedarf auch der Bruder Alexander und auch der Hobbyastronom Dr. Watson, stehen ihm treu zur Seite. Schließlich entdeckt Wilhelm den Planeten Uranus und wird seitdem endgültig von Seiten auch bekannter Astronomen anerkannt. Später wird Caroline Herschel, Wilhelms unermüdliche Assistentin, auf der Suche nach Kometen mehrfach fündig. Nun wird auch ihr die längst fällige Anerkennung zuteil.

Handlungsorte

»Man vertraut einer Landschaft wie einem Freund.«
Thomas Hettche

Buchdetails

Handlungsorte
Hannover, Bath, Datchet, London, Old Windsor, Slough
Buchdaten
Titel: Die Astronomin
AutorIn: Maaser, Eva
Kategorie: Historischer Roman von 2014
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 06.05.2015


Dieses Buch wurde 321 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783746621678
» zurück zur Ergebnisliste