Jürnjakob Swehn der Amerikafahrer

Roman über einen Auswanderer aus Mecklenburg, umfasst die Zeit von 1868 - 1916. Im Jahr 1868 macht sich der Mecklenburger Jürnjakob Swehn im Alter von 19 Jahren auf nach Amerika. Im Rückblick schildert er seinem ehemaligen Lehrer in seinem Heimatdorf in Briefen über Begebenheiten aus seinem Leben aus der Zeit von seinem Abschied bis zu seinem 67. Lebensjahr in der zweiten Heimat Iowa ... Schauplätze: Hornkaten, ein stilles Bauerndorf in der südwestmecklenburgischen Heide (heute eingemeindet nach Ludwigslust), Hamburg, Grimsby, Liverpool, New York, Iowa.

Handlungsorte

»Man vertraut einer Landschaft wie einem Freund.«
Thomas Hettche

Buchdetails

Handlungsorte
Ludwigslust, Hamburg, Grimsby, Liverpool, New York, Iowa (State)
Buchdaten
Titel: Jürnjakob Swehn der Amerikafahrer
Kategorie: Roman / Erzählung von 2001
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 08.05.2015


Dieses Buch wurde 391 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783423251853
» zurück zur Ergebnisliste