Jungfernfahrt

Historischer Krimi, die Hansestadt Hamburg im Jahr 1398. Engelke Geerts und ihre Kinderfrau Wiebke wohnen seit dem Tod ihrer Eltern im Hause Ihres Onkels in Hamburg. Ohm Godert ist in Hamburg ein angesehener Großkaufmann. Ihm gehören unter anderem drei Schiffe. Im Haus bereitet man sich auf die Verlobung von Goderts 14jähriger Tochter Anneke mit dem Sohn des Lübecker Kaufmanns Veckinghusen vor.Doch kaum hat die so mühevoll vorbereitete Verlobungsfeier begonnen, da wird sie durch ein schreckliches Ereignis auch schon beendet. ... (Am Ende des Buches finden wir einen Stadtplan von Hamburg im 14./15. Jahrhundert)

Handlungsorte

»Reisen ist die harmlosere Form der Utopie.«
Wolfgang Büscher

Buchdetails

Handlungsorte
Hamburg, Elbe (Fluss)
Buchdaten
Titel: Jungfernfahrt
Kategorie: Historischer Roman von 1996
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 09.05.2015


Dieses Buch wurde 283 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste