Molle mit Korn

Nach "Muckefuck" der zweite Roman der Berlin-Trilogie. Die Schrecken des Zweiten Weltkriegs sind zwar überstanden, doch Berlin liegt in Trümmern. Trotzdem pulsiert in der Laubenkolonie "Tausendschön" das Leben. Denn mit viel Witz und Fantasie kann das "Menschlein" Karl Kaiser den schweren Zeiten entkommen. Freundschaften, Liebesgeschichten und rauschende Feste bescheren ihm eine glückliche Zeit. Er weiß eben zu leben - und nicht bloß zu überleben...

Handlungsorte

»Heimat entdeckt man erst in der Fremde.«
Siegfried Lenz

Buchdetails

Handlungsorte
Berlin
Buchdaten
Titel: Molle mit Korn
AutorIn: Lentz, Georg
Kategorie: Roman / Erzählung von 2004
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 10.05.2015


Dieses Buch wurde 298 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste