Ich befuhr einen Fluss bei günstigen Winden

Thoreaus Gedanken, die er an die Flussfahrt knüpft gleichsam wie Perlen an eine Perlenschnur, sind verblüffend aktuell – er stellt zeitlose Fragen, die auch die Menschen von heute etwas angehen. Die Flüsse Concord und Merrimack werden zur Metapher für alle Flüsse und Gewässer von der Antike bis zur Gegenwart und zum Sinnbild des Lebens schlechthin.

Handlungsorte

»Liebe ist fatal. Es sei denn, es ist die Liebe zu einer Landschaft.«
T.H. White

Buchdetails

Handlungsorte
Massachusetts (State), Concord River, Merrimack River, New Hampshire (State)
Buchdaten
Titel: Ich befuhr einen Fluss bei günstigen Winden
Untertitel: Eine Bootfahrt auf dem Concord und Merrimack
Kategorie: Reisebericht von 1849
LeserIn: Faun
Eingabe: 11.05.2015


Dieses Buch wurde 287 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783944292007
» zurück zur Ergebnisliste