Carnevale

Dieser Roman erzählt die Geschichte der (erfundenen) venezianischen Porträtmalerin Cecilia Cornaro. Im glanzvollen Venedig des Jahres 1782 lernt die junge Cecilia auf ungewöhnliche Weise Giacomo Girolamo Casanova kennen und lieben; dieser führt Cecilia in die Liebe ein und weckt ihre angeborene Sinnlichkeit; ausserdem ist er ihr behilflich, ihr malerisches Talent zu entwickeln und auszuüben. Sie lernt auch einen jungen gut aussehenden, englischen Lord von eher düster-melancholischer Art kennen: es handelt sich um den Dichter George Gordon Lord Byron. Eine Liebe zu zwei bedeutenden Männern: Casanova und Lord Byron vor der faszinierenden Kulisse Venedigs, mit vielen interessanten historischen Details.

Handlungsorte

»Bücher haben die Macht, einen ganz gewöhnlichen Ort mit der Aura des Besonderen zu umgeben.«
Paul Theroux

Buchdetails

Handlungsorte
Venedig
Buchdaten
Titel: Carnevale
Kategorie: Historischer Roman von 2002
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 14.05.2015


Dieses Buch wurde 351 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste