Die dünne Linie

Staatsanwalt Drigalsky wird im Gerichtsgebäude Moabit gefunden - in einer Lache seines eigenen Bluts, erschlagen und seiner Zunge beraubt. Der Berliner Kriminalhauptkommissar Werner Brodersen und sein Team leiten die Ermittlungen und staunen nicht schlecht, als sie in der Privatwohnung des Ermordeten ein ganzes Waffenarsenal finden - und dubiose Hinweise auf eine Raketenabschussbasis. Führte der angesehne Staatsanwalt ein Doppelleben zwischen Rechtsprechung und Kriminalität? Als wenige Tage nach dem Mord in einer Berliner Postwurfsendung die abgetrennte Zunge des Staatsanwalts gefunden wird, dämmert dem Kommissar, dass hier noch in ganz anderer Richtung gesucht werden muss ...

Handlungsorte

»Man vertraut einer Landschaft wie einem Freund.«
Thomas Hettche

Buchdetails

Handlungsorte
Berlin
Buchdaten
Titel: Die dünne Linie
Kategorie: Krimi / Thriller von 2006
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 14.05.2015


Dieses Buch wurde 357 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783937001340
» zurück zur Ergebnisliste