Auf fremden Pfaden

Auf fremden Pfaden reist der Erzähler durch die ganze Welt: Vom Rentierzelt in Lappland bis zu den Lagern der Kurden, von den Beduinendörfern der Sahara bis ins Gebiet der Amerikanischen Indianer. Treue Freunde, vor allem Winnetou und Hadschi Halef Omar, stehen ihm in den acht Geschichten zur Seite.

Handlungsorte

»Heimat entdeckt man erst in der Fremde.«
Siegfried Lenz

Buchdetails

Handlungsorte
Lappland (allg.), Südafrika (allg.), Irak (allg.), Basra, Kairo, Kairouan, Tunesien (allg.), Kurdistan (allg.), Utah (State), Wyoming (State), Nebraska (State), Baton Rouge, Libyen (allg.)
Buchdaten
Titel: Auf fremden Pfaden
AutorIn: May, Karl
Kategorie: Roman / Erzählung von 1897
LeserIn: Faun
Eingabe: 17.05.2015


Dieses Buch wurde 357 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783780200235
» zurück zur Ergebnisliste