Das Phantom im Opernhaus

Der sechste einer Reihe von Nürnberg-Krimis rund um den Fotografen Paul Flemming. Diesmal führt er seinen Kriminalhelden in die Welt der klassischen Musik und in die tiefsten Winkel des Nürnberger Opernhauses. Dort wird der Bühnenfotograf vergiftet und Paul darf als sein Nachfolger antreten. Kein leichtes Erbe, denn es bleibt nicht bei einem Mord, und schon bald ist der ganze Theaterbetrieb aufgemischt. Wer trachtet nach dem Leben der Sängerinnen und ihrer Kollegen? Da der Täter keine Spuren hinterlässt und unvermittelt überall in dem historischen Gebäude auftaucht, macht schon bald das Gerücht vom "Phantom im Opernhaus" die Runde

Handlungsorte

»Umwege erweitern die Ortskenntnis.«
Kurt Tucholsky

Buchdetails

Handlungsorte
Nürnberg
Buchdaten
Titel: Das Phantom im Opernhaus
AutorIn: Beinßen, Jan
Kategorie: Krimi / Thriller von 2010
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 20.05.2015


Dieses Buch wurde 314 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783869130408
» zurück zur Ergebnisliste