Sterne von Eger

Historienroman aus dem Jahre 1899, die erste deutsche Übersetzung erschien 1958. Im Mittelpunkt steht die Belagerung der im nördlichen Teil Ungarns gelegenen Burg Eger durch die Türken. Im Jahr 1552 konnte ein kleines Heer (weniger als 2100 Mitbewohner und Soldaten unter der Führung von István Dobó) die Stadt noch vor einer riesigen osmanischen Übermacht verteidigen. Bei vielen Figuren des Romans (so Bornemissza, Dobó, Török, Mekcsey u.v.a.) handelt es sich um historische Personen, die wirklich gelebt haben. Auch die militärgeschichtlichen Eckdaten entsprechen der Wirklichkeit. Die Abenteuer der Hauptfiguren vor und während der Belagerung sind allerdings literarische Erfindungen Gárdonyis.

Handlungsorte

»Umwege erweitern die Ortskenntnis.«
Kurt Tucholsky

Buchdetails

Handlungsorte
Eger (HU), Pécs, Budapest, Istanbul (Konstantinopel, Byzanz)
Buchdaten
Titel: Sterne von Eger
Kategorie: Historischer Roman von 1899
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 28.05.2015


Dieses Buch wurde 327 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste