Tödliche Pralinen

Die Originalausgabe erschien 1946 unter dem Titel "Nestor Burma et le Monstre", eine deutsche Ausgabe erstmals 1990. Ort und Zeit der Handlung: Paris, im August 1937. Tödliche Pralinen kursieren in Paris und haben schon mehrere Opfer gefordert. Privatdetektiv Nestor Burma soll nicht nur möglichst schnell Täter und Tatmotiv finden, er muß sich auch gegen den Journalisten René Galzat behaupten. Der gutaussehende Reporter droht ihm den Rang abzulaufen und versucht auch noch, ihm die entzückende Catherine Larcher auszuspannen...

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
Paris, Saint-Ouen
Buchdaten
Titel: Tödliche Pralinen
AutorIn: Malet, Léo
Kategorie: Krimi / Thriller von 1946
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 11.06.2015


Dieses Buch wurde 307 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste