Es geht noch ein Zug von der Gare du Nord

Die Originalausgabe erschien 1991 unter dem Titel "L´Homme aux cercles bleus", die deutsche Ausgabe erstmals 1999. Auf Pariser Bürgersteigen erscheinen über Nacht mysteriöse blaue Kreidekreise, und darin stets ein verlorener oder weggeworfener Gegenstand: ein Ohrring, eine Bierdose, ein Brillenglas, ein Joghurtbecher. Keiner hat den Zeichner je gesehen, die Presse amüsiert sich, niemand nimmt die Sache ernst. Niemand, außer dem neuen Kommissar im 5. Arrondissement, Jean-Baptiste Adamsberg. Und eines Nachts geschieht, was er befürchtet hat: es liegt ein toter Mensch im Kreidekreis...

Handlungsorte

»Die weitesten Reisen unternimmt
man mit dem Kopf.«

Joseph Conrad

Buchdetails

Handlungsorte
Paris
Buchdaten
Titel: Es geht noch ein Zug von der Gare du Nord
AutorIn: Vargas, Fred
Kategorie: Krimi / Thriller von 1999
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 15.06.2015


Dieses Buch wurde 283 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783746615127
» zurück zur Ergebnisliste