Das letzte Land

Ruven Preuk sieht Töne und auf seiner Geige spielt er sonderbare Melodien. Seine Begabung bringt ihm auf dem Dorf nicht nur Bewunderung bei. In der Stadt lernt er Geige bei dem Juden Goldbaum und träumt von einer brillanten Karriere. Aber die Nazis sind schon im Kommen und der zweite Weltkrieg bahnt sich an. So muss er einen neuen Weg finden ....

Handlungsorte

»Heimat entdeckt man erst in der Fremde.«
Siegfried Lenz

Buchdetails

Handlungsorte
Norddeutschland (allg.), Hamburg, Kiel
Buchdaten
Titel: Das letzte Land
Kategorie: Roman / Erzählung von 2014
LeserIn: Aliena
Eingabe: 21.06.2015


Dieses Buch wurde 266 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783518424148
» zurück zur Ergebnisliste