Die dunklen Wasser von Venedig

Die Originalausgabe erschien 1993 unter dem Titel "Liquid Desires", eine deutsche Ausgabe erstmals 1997. Es ist der 3. Krimi um den Protagonisten Urbino Macintyre, ein in Venedig lebende Schriftsteller mit detektivischen Ambitionen und seine gute Bekannte, die Contessa Barbara da Capo-Zendrini. Handlungsort ist Venedig. Im Canal Grande treibt die Leiche des Mannequins Flavia Brollo. Die Contessa da Capo-Zendrini ahnt Schlimmes: Flavia hatte vor ihrem Tod behauptet, Mitglied der gräflichen Familie zu sein. Um einen Skandal zu vermeiden, bittet sie Urbino, ihren Freund und Detektiv aus Leidenschaft, diskrete Ermittlungen anzustellen. Die Nachforschungen führen Urbino mitten hinein in Venedigs schillernde Künstlergemeinde – und in einen Sumpf von Intrigen und obskuren Geschäften. Doch erst als er im Palazzo Guggenheim vor seinem Lieblingsgemälde steht – Salvador Dalís "Geburt der flüssigen Wünsche" –, kommt ihm die entscheidende Eingebung ...

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Venedig
Buchdaten
Titel: Die dunklen Wasser von Venedig
Kategorie: Krimi / Thriller von 1993
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 22.06.2015


Dieses Buch wurde 485 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783612275752
» zurück zur Ergebnisliste