Tod auf der Piazza

Die Originalausgabe erschien 2005 unter dem Titel "Back To Bologna", eine deutsche Ausgabe erstmals 2006. Es ist der 10. Krimi mit dem Protagonisten Aurelio Zen, einem römischen Sonderermittler, der Fälle in vielen italienischen Städten löst, diesmal in Bologna. Sonderermittler Aurelio Zen wird nach Bologna beordert, um den Mord an dem skrupellosen Industriellen und Eigentümer des ortsansässigen Fußballclubs FC, Lorenzo Curti, einen bankrotten Käsefabrikanten, aufzuklären. Kurz nach Zens Ankunft wird auf den Semiotikprofessor Edgardo Ugo geschossen, und zwar mit derselben Waffe, mit der Curti getötet wurde. Was die beiden Fälle verbindet, bleibt zunächst völlig schleierhaft. Aber je länger Zen ermittelt, desto tiefer gerät er in ein Netz aus Korruption, gekränkten Eitelkeiten und Fanatismus....

Handlungsorte

»Landschaft wird erst schön, wenn
Dichter sie beschreiben.«

Marcel Reich-Ranicki

Buchdetails

Handlungsorte
Bologna
Buchdaten
Titel: Tod auf der Piazza
Untertitel: Ein Aurelio-Zen-Roman
Kategorie: Krimi / Thriller von 2006
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 30.07.2015


Dieses Buch wurde 350 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783442460908
» zurück zur Ergebnisliste