Liliane und Damian: Die ersten vierzehn Tage der Liebe

Ein Mann, Damian, und eine Frau, LiIiane. Aus einer Begegnung im Foyer werden Tage am Atlantik. In der Résidence Eugénie. In Biarritz. Im Rhythmus der Gezeiten bewegen sich der Mann, die Frau aufeinander zu, voneinander weg. Sie suchen nach dem Gemeinsamen ihrer Absichten und Erwartungen.

Handlungsorte

»Reisen ist die harmlosere Form der Utopie.«
Wolfgang Büscher

Buchdetails

Handlungsorte
Biarritz
Buchdaten
Titel: Liliane und Damian: Die ersten vierzehn Tage der Liebe
Kategorie: Roman / Erzählung von 1997
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 06.08.2015


Dieses Buch wurde 248 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste