Der Heckenschütze

Nach 13 Krimis um den Stuttgarter Hauptkommissar Ernst Bienzle stellt Felix Huby einen neuen Ermittler vor: Peter Heiland, 32, Schüler von Bienzle aus Stuttgart. Peter Heiland ermittelt seit kurzem und erstmals in Berlin. Auf Anraten seines früheren Chefs Bienzle ging er von Stuttgart nach Berlin, damit er nicht zum "verhockten" Schwaben wird. Sein erster Berliner Fall konfrontiert Heiland mit einem Serienmörder: dem Berliner Heckenschützen. Was bringt den Täter dazu, Menschen, zwischen denen es keine Verbindung zu geben scheint, wahllos und aus dem Hinterhalt wie Wild zu erlegen? Peter Heiland sucht Verknüpfungspunkte: Eine Spur führt ihn in seinen schwäbischen Heimatort zurück …

Handlungsorte

»Landschaft wird erst schön, wenn
Dichter sie beschreiben.«

Marcel Reich-Ranicki

Buchdetails

Handlungsorte
Berlin, Tübingen, Dettenhausen
Buchdaten
Titel: Der Heckenschütze
AutorIn: Huby, Felix
Kategorie: Krimi / Thriller von 2005
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 11.08.2015


Dieses Buch wurde 297 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783596163731
» zurück zur Ergebnisliste