Bell Canto

Auf dem Grazer Schlossberg wird ein toter Obdachloser gefunden. Die Polizei gibt sich mit einem Unfall als Todesursache zufrieden, doch der Fremdenführer Tony Blauer glaubt, ein bisschen mehr zu wissen und macht sich mit seinem englischen Freund Duncan auf eine vorerst erfolglose Spurensuche. Die beiden tauchen ein in die fremde Welt der "Sandler" (in Österreich die Bezeichnung für einen Obdachlosen)und gelangen durch amouröse Verwicklungen und musikalische Hintergründe zu einer überraschenden Klärung des Falles...

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Graz
Buchdaten
Titel: Bell Canto
Untertitel: Ein Graz Krimi
Kategorie: Krimi / Thriller von 2009
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 15.08.2015


Dieses Buch wurde 305 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste